Newsletter Plugin für WordPress

Du suchst ein Newsletter Plugin für WordPress? Es gibt eine Reihe von guten Gründen, warum es besser ist, eine externe Email Marketing Software für den Versand deines Newsletters zu nutzen.

Vorteile eines Newsletter Plugins für WordPress

Ein Newsletter Plugin für WordPress hat auf den ersten Blick seine Vorteile: Es ist kostenlos oder für eine einmalige Gebühr zu bekommen, auf WordPress angepasst und du kannst eine beliebig große Anzahl von E-Mails versenden.

Aber ist das wirklich so?

Du hast es sicher schon selbst gemerkt: je schneller deine Webseite lädt, umso angenehmer ist die Benutzung deiner Webseite für deine Kunden. Dies gilt besonders für Online-Shops, auf denen jeder Besucher eine Vielzahl von Produkten anklickt.

Eine schnellere Webseite bedeutet aber nicht nur mehr Komfort, sondern auch mehr Besucher. Suchmaschinen wie Google messen ständig die Ladezeiten deiner Seite. Je schneller sie lädt, umso eher landet sie bei den Suchergebnissen ganz weit oben.

Jedes WordPress Plugin, das du auf deiner Homepage installierst, macht deine Webseite langsamer. Und nicht nur das: jedes Plugin ist im Grunde auch eine Gefahr für die Sicherheit deiner Seite. Deswegen musst du regelmäßig Updates installieren.

Doch das ist nicht alles.

Ein Newsletter Plugin für WordPress macht deine Seite langsam, wenn sie schnell sein soll

Wenn du einen Newsletter versendest, wird ein Plugin den Versand auf dem gleichen Server erledigen, auf dem deine Homepage oder dein Shop installiert sind. Auch wenn der Versand einer einzelnen E-Mail schnell gehen mag – bei 1.000, 5.000 oder 10.000 E-Mails sieht die Sache schon ganz anders aus. Da kann es durchaus passieren, dass dein Server während des Versands deutlich langsamer agiert als gewohnt.

Gemeinerweise ist das der Moment, in dem besonders viele Besucher auf deine Homepage kommen. Erfahrungsgemäß werden viele Leute deine Webseite besuchen, sobald sie deinen Newsletter bekommen. Zu diesem Zeitpunkt jedoch ist ein Newsletter Plugin für WordPress aber immer noch mit dem Versand beschäftigt. Die Menschen bekommen also deinen Newsletter, klicken auf deine Seite und – warten! Und das ausgerechnet jetzt!

Ein Newsletter Plugin für WordPress, mit dem du beliebig viele E-Mails versenden kannst, nutzt dir also herzlich wenig, wenn der Versand deinen Server überfordert.

Eine coole Alternative zum Newsletter Plugin für WordPress

Darf ich dir eine Alternative vorschlagen?

Sie heißt mynewsletter.rocks und ist eine genial-einfach zu bedienende Email Marketing App für kleine Unternehmen.

mynewsletter.rocks hat ein ultra-schnelles Interface und einen Drag & Drop Editor, der speziell fürs Erstellen eines E-Mail Newsletters ausgelegt ist. Ein spezieller Responsive-Mode sorgt dafür, dass er auf allen Endgeräten gut aussieht – egal ob jemand deinen Newsletter auf einem iPhone, iPad oder einem Bürocomputer mit Microsoft Outlook liest.

Darüber hinaus gibt es einen kostenlosen Editor, mit dem du beliebig viele HTML Formulare für deine Homepage erstellen kannst. Damit können sich Besucherinnen und Besucher deiner Homepage ganz einfach zum Newsletter anmelden.

Im Unterschied zu den meisten anderen Lösung wird hier keine Werbung gezeigt, außerdem kannst du die Formulare exakt an deine Bedürfnisse anpassen. Natürlich werden hierbei alle Erfordernisse der DSGVO berücksichtigt.

Wenn du einen WooCommerce Shop betreibst, kannst du außerdem alle Kunden mit wenigen Klicks in mynewsletter.rocks importieren.

mynewsletter.rocks gehört nicht zu einem Riesenkonzern, sondern ist ein kleines, sympathisches vom Eigentümer betriebenes Start-up aus Lehrte bei Hannover. Bei Fragen landest du nicht in einem indischen Call-Center, sondern redest meist mit dem Gründer, der wirklich viel Ahnung hat und mit sehr viel Herzblut dabei ist.

Wäre da noch die Sache mit den Kosten

Kostenlose Newsletter Plugins für WordPress haben meist einen eingeschränkten Umfang und zeigen Werbung. Für eigentlich selbstverständliche Features wie Click/View Tracking muss du das Modul meistens kaufen. Und wenn du es kaufst, dann gilt die Lizenz meistens nur für ein Jahr.

Für einen ähnlichen Preis wie ein gutes Plugin kannst du mynewsletter.rocks für ein ganzes Jahr.

Außerdem gibt es eine kostenlose, aktuell noch werbefreie Testversion, die du beliebig lange nutzen kannst.

Schau es dir einfach mal an.

Teste die genial-einfache
Email Marketing App!

mynewsletter.rocks ist eine genial-einfach zu bedienende Email Marketing App.

Mach Dir selbst ein Bild von mynewsletter.rocks mit einem kostenlosen Testkonto!

* Ohne zeitliche Begrenzung, maximal 100 E-Mails können pro Monat versendet werden.

de_DEDeutsch